Logo


AUSBILDUNG ZUM 

ROMANAUTOR

Frühbucher Anmeldeschluss ist der 09.08.2020 - danach öffnen sich die Tore erst wieder 2021!

Die Ausbildung zum Romanautor ist ein exklusives Einzelbetreuungs-Programm mit Gleichgesinnten. Damit dein Roman eine wahre Wucht wird!


Schließe deine Augen und stell dir vor, einen Roman veröffentlicht zu haben, der in jeder Buchhandlung steht, richtig gute Bewertungen von deinen Lesern bekommt und dir von allen Seiten jede Menge Bewunderung als Autor einbringt.

Jetzt stell dir vor, dieses Buch in den nächsten zwei Jahren fertig zu schreiben, mit mir und einigen super Schreibfreunden an deiner Seite.


DAS IST MEINE AUSBILDUNG ZUM ROMANAUTOR.


Dieses exklusive Programm ist nur etwas für Schreibbegeisterte, die bereit sind, in den nächsten 24 Monaten alles für ihren Roman zu geben, während sie bei jedem Schritt direkte Unterstützung von mir bekommen.

Ich werde deine Trainerin sein, die dich anfeuert.
Die Beantworterin all deiner brennenden Fragen.
Das Streichholz, das dir Feuer macht, damit du das Beste aus deiner Geschichte holst und den Roman endlich fertig schreibst, um ihn deinen Lesern nicht länger vorzuenthalten!


Ich geh den Weg mit dir zusammen!

Jurenka Jurk 
Jurenka Jurk

Hallo, ich bin Jurenka und ich helfe Schreibenden dabei, ihr Romanprojekt endlich umzusetzen, und zwar so, dass nicht nur Tante Käthe davon begeistert sein wird.

Seit 2009 durfte ich schon mehr als 300 Schreibenden bei ihren Projekten helfen.

Ich will mir meinen Platz sichern,
solange es noch Plätze gibt!

Siehst du dir manchmal auch
erfolgreiche Autoren
an und fragst dich,
wie das wohl ist, wenn man endlich
seinen Roman veröffentlicht hat?


Sie lösen verträumte Blicke bei den Zuhörern ihrer Lesungen aus und ernten Anerkennung für ihre beeindruckende Leistung. 

Wie großartig muss es sein, in der Buchhandlung um die Ecke den eigenen Roman ausgestellt zu finden, und wenn man ihn in die Hand nimmt, zu realisieren, dass man etwas erschaffen hat, der Welt etwas hinterlässt. 

Vielleicht kennst du das:

Du hörst zweifelnde Kommentare, wenn du erzählst, dass du Autor werden möchtest und verlierst langsam die Hoffnung, dass du jemals mit deinem Roman fertig wirst, weil du bereits so lange daran arbeitest.

Dabei wünschst du dir nur, endlich mit deinem Buch fertig zu werden – oder zumindest flüssig voranzukommen. Endlich ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Du wünschst, dass dein Partner, deine Eltern, Kinder oder Freunde richtig stolz sind, weil DU ein Buch veröffentlicht hast.


Da ist dieser brennende Wunsch, deinen Roman zu Ende zu bringen - und ja, auch zu veröffentlichen!

Du fieberst den Rückmeldungen der Leser entgegen, wie sehr deine Geschichte sie berührt hat, wie du sie zum Lachen oder Weinen gebracht hast. 
Du malst dir aus, dass dein Roman so erfolgreich werden könnte wie Harry Potter oder Der Medicus, und er es vielleicht sogar auf die Kinoleinwand schafft. 

Aber in erster Linie möchtest du ihn einfach fertig haben, deinen ersten Roman. Du möchtest Autor werden und Leser begeistern. 


Du weißt, dass es möglich ist. So viele Autoren haben es geschafft, und jeden Tag kommen neue dazu.

Schreiben lernen - Bauch oder Kopfschreiber

Doch wie schaffst du es? Einfach durchkämpfen? Aber das versuchst du ja schon so lange!
Wie soll deine Geschichte jemals zu einem fertigen Buch werden, für das sich auch die Verlage interessieren?


Die Selbstzweifel, die Ängste, das Unverständnis von deinem Umfeld, das ständige Steckenbleiben und neu anfangen – das alles sei normal, sagt man.

Aber du willst so nicht jahrelang weitermachen

Du spürst, wenn sich nichts ändert, dann verlierst du früher oder später den Spaß am Schreiben. 


Wie sollst du das verhindern?

Vielleicht hast du bereits Ratgeber gelesen und Schreibkurse besucht.
Du weißt, dass es Handwerkszeug für Autoren gibt, das dir beim Schreiben hilft. Aber alleine klappt es nicht.

Wie Romanideen finden?

All dieses Handwerkszeug ist so komplex – und du weißt am Ende gar nicht, ob du es überhaupt richtig anwendest. Du fühlst dich überwältigt von den tausend Einzelschritten bis zum veröffentlichten Buch.

Dazu kommt noch der innere Schweinehund, der sich immer zu den unpassendsten Zeiten meldet.

Du wünschst dir ein System, das dich von A – Z durch den Schreibprozess führt und dir dabei viel Raum für Kreativität und Leichtigkeit lässt.

Das erscheint dir wie ein Widerspruch?

Hier bin ich und verspreche dir:
Das ist es nicht! Du kannst lernen, deinen Roman mit Spaß veröffentlichungsreif zu schreiben!

Nimm dir einen Augenblick Zeit und stell dir dein fertiges Buch vor.

  • Wie es sich anfühlt, die letzte Seite zu schreiben
  • Wie du es zum erstem Mal fertig gedruckt in deiner Hand hältst
  • Wie du es der wichtigsten Person in deinem Leben überreichst
  • Deine erste Lesung und der Applaus der begeisterten Zuhörer
  • Die erste 5-Sterne Bewertungen auf Amazon
  • Das Gefühl, wenn du sagen kannst: „Ich habe einen Roman veröffentlicht“.

Spürst du das Kribbeln im Bauch, das Gefühl, das alles möglich ist, die freudige Aufregung, dass dein Roman-Baby wirklich das Licht der Welt erblicken darf?

Bist du bereit dafür, traust du dich, es tatsächlich durchzuziehen und deinen Traum wahr zu machen?

Die Ausbildung zum Romanautor ist alles, was du dafür brauchst, um in 24 Monaten deinen Roman für die Veröffentlichung bereit zu machen.

profile-pic
profile-pic
profile-pic

Es war eine tolle Reise voller Hochs und Tiefs!

Ich hatte das 1. Modul inkl. Arbeitsheft in 5 Tagen durchgearbeitet, weil die Motivation und die Freude auf den Ausbildungsstart so groß waren. Die Inhalte und Aufgaben haben riesigen Spaß gemacht und ich habe mich bestätigt gefühlt in meiner Entscheidung die Ausbildung bei Jurenka zu machen!

Obwohl es "so schnell" ging mit der Bearbeitung war ich mit der tatsächlichen Strukturierungsarbeit und der Findung meines Autoren-ICHs erst kurz vor Beginn des 2. Moduls fertig. Immer wieder zwang mich die Masse an Ideen und das Gefühl von totaler Überforderung in die Knie. Drei Mal ging ich ins Modul 1 "zurück", um mir Hilfe, Ideen und Ordnung zu holen! Es war genial! Ich kann dieses Modul nur empfehlen, um sich selbst als Autor zu finden, seine eigene Arbeitsweise zu erkennen und die Grundlagen zu legen für die weitere Arbeit am Roman!

Sandra Marinello - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Ich liebe den roten Faden, die Klarheit und Struktur

Ich hatte schon relativ viel Vorwissen, suchte aber gezielt nach einer Ausbildung, die einen roten Faden für das gesamte Romanprojektmanagement vermittelt. Und nach einer Dozentin, die gleichermaßen Wert auf Innen und Außen legt: persönliche Voraussetzungen und Schreibtechniken. Auch beim Romanprojekt: Figurenentwicklung von innen nach außen. So "ticke" ich, und dafür habe ich auch eine Dozentin gewollt.

Jurenka ist empathisch und engagiert, dabei zugleich strukturiert. Die Zusammenarbeit ist auf Augenhöhe, fair und sehr unterstützend.

Alles sehr gut strukturiert. Zoom und Trello sind gute Platformen, um sich auszutauschen.

Ich kann die Ausbildung zum Romanautor nur empfehlen. Wir haben eine tolle Gruppe und die Unterstützung durch Jurenka ist super! Ich liebe den roten Faden, die Klarheit und Struktur, aber auch, wie klasse Jurenka sich wirklich in jedes Projekt eindenkt! Sie holt dich da ab, wo du gerade mit deinem Projekt bist.

Kim Skott - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Ich versichere jedem, der es ernst meint: Es lohnt sich!

Für mich war es wichtig einen Kurs zu finden, bei dem ich nicht jeden Monat irgendwo hinfahren und übernachten muss.
Diese Kursform ist für mich ideal, Jurenka eine tolle Dozentin und die Treffen bei Zoom fühlen sich „real“ an.
Der finanzielle Aspekt hat mir einige schlaflose Nächte bereitet, aber ich kann jedem versichern, der es ernst mit seinem Roman nimmt, es lohnt sich. Wirklich.
Die Gruppe ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Trotz der unterschiedlichen Genres ist der Umgang respektvoll und ehrlich.
Die Stolpersteine, wegen denen man schon wie oft sein Projekt aufgegeben und lieber ein Neues angefangen hat, werden hier auf professionelle Art beseitigt.
Jurenka schreibt einem nichts vor. Man bekommt genau so viel Hilfe wie nötig, um wieder auf „Kurs“ zu kommen.

Susanna Rasch - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Warum darfst du mir glauben?


Es ist ja klar, dass ich sage, „Es kommt nicht auf Talent an, Schreiben kann man lernen“ – schließlich habe ich bereits einen Roman veröffentlicht und will dir jetzt meine Ausbildung verkaufen, da rede ich leicht. Richtig?

Ich hatte schon als Kind den Traum, Autorin zu werden. Ich tippte auf einer Tastatur meine ersten 3-Satz-Geschichten, sobald ich Buchstaben konnte.

Aber wusstest du auch, dass ich in der Schule richtig schlecht war in Deutsch? Dass ich sogar eine leichte Form der Legasthenie habe und Rechtschreibung immer eine riesige Herausforderung für mich war? Ich habe mich geschämt, weil ausgerechnet ICH Autorin werden wollte.

Wenn ich von meinem Wunsch erzählt habe, dann hieß es immer: Du bist ein Träumer.

Doch ich habe nicht aufgegeben. Du weißt ja, wie das mit einem Traum so ist ...


Deswegen WEISS ich: Motivation ist wichtiger als Talent!

Meine Geschichten haben immer gute Resonanz bekommen. Aber der Schreibprozess war manchmal eine Qual: Ist das wirklich gut so? Funktioniert das?
Die Ideen und die Tagträume waren immer wunderschön.
Aber das Ausarbeiten und zu Ende schreiben ... ohje!

Wie sollte ich sicher sein, dass ich am Ende eine Geschichte hätte, die meine Leser berührt?


Ich probierte einige Kurse aus. Manche waren gut, manche nicht. Dann hatte ich das riesige Glück, eher zufällig den Studiengang für „Kreatives Schreiben“ zu entdecken.
Endlich etwas, das Wissen von A - Z versprach.
Es machte peng – endlich hatte ich es begriffen – und am Ende auch mein Buch „Verliebt bis in die Haarspitzen“ veröffentlicht. Während des Studiums fragten mich bereits andere Teilnehmer, ob ich ihnen helfen könnte. Am Anfang habe ich gezögert, doch dann folgten die Durchbrüche bei ihnen. Das war eine erneute Erkenntnis für mich!


Nun kannte ich meine Mission:
Anderen dabei zu helfen, was auch ich geschafft habe.


Ich habe all mein Wissen und meine Erfahrungen dafür verwendet, selbst eine Ausbildung zu entwickeln, die meine Teilnehmer ohne Uni von Zuhause aus machen können, in der sie individuell von mir betreut und beraten werden und nur das lernen, was sie wirklich brauchen – das dafür aber im Detail und im Austausch mit einer kleinen, hoch motivierten Gruppe.


Ich unterrichte bereits seit 2009 - also unglaublichen 10 Jahren! - und die Ausbildung ist durch meine langjährige Erfahrung entstanden. Es gibt im deutschsprachigen Raum meines Wissens kein vergleichbares Programm, das so intensiv, so tief und umfassend das Romanschreiben lehrt wie meine „Ausbildung zum Romanautor“.

Dabei lasse ich dich auch dann nicht alleine, wenn es mal persönlich hakt (ich bin keine Psychologin, aber ein Coach mit sehr viel Erfahrung und ich weiß, wie sehr das Innere stimmen muss).
In meiner Ausbildung wird jeder als Mensch und als Autor gesehen und ernst genommen.
Hier findest du Gleichgesinnte und erlebst bedeutsamen Austausch.

Und du bekommst immer konstruktive Hinweise von mir und meinem Team.
Mir ist wichtig, dass ich dir zwar das Schreiben von A – Z beibringe und dir die Regeln erkläre, aber die Entscheidungen über deinen Text völlig dir als Autor überlasse. Es führen eben viele Wege zum fertigen Roman!

Am Ende hast du nicht nur deinen einen Roman "irgendwie" geschrieben, sondern bist ein richtiger Autor geworden und weißt auch, wie du deine nächsten Projekte erfolgreich angehst.

Wandere hier kurz mit mir
durch meinen seit Jahren bewährten
Romanfahrplan“

Das ist der Aufbau, den ich für meine
Ausbildung zum Romanautor verwende:

Romanfahrplan in 8 Modulen

Das sind die 8 Module, die dich zum veröffentlichungsreifen Roman führen.

Und hierauf darfst du dich als 
Teilnehmer meiner Autorenausbildung 
Jahrgang 2021 freuen:


Die Ausbildung zum Romanautor


Begleiteter Online-Kurs

  •   Ein vorbereitendes Arbeitsblatt
  •   Kurs-Dauer 24 Monate vom 02.2021 - 02.2023
  •   Bildung von Erfolgsgruppen, den Schreibteams, mit max. 6 Teilnehmern für intensiven Austausch
  •   8 aufeinander aufbauende Module, zugänglich über die elopage-Kursplattform, jedes Modul dauert ca. 3 Monate 
  •   Dauerhaften Zugriff auf die Inhalte, auch nach Kursende
  •   8 x 3 Videos á 45 Minuten (jedes Modul enthält ca. 3 Videos)
  •   Ein Skript zu jedem Modul
  •   Ein Arbeitsbuch pro Modul
  •   Persönliche Video-Rückmeldung zu jedem Arbeitsbuch von Natascha
  •   Ein online Intensiv-Wochenende mit individuellem Coaching von Jurenka zum Modul Heldenreise
  •   4 x 1 Monat Semesterferien, in denen es kein weiteres Material, keine Gruppentreffen und keine Coachings gibt (gesamter August, sowie Mitte Dezember - Mitte Januar)
  •   1 -2 x pro Modul ein Gruppenwebinar (insgesamt 12 mal) mit einer Länge von max. 90 Minuten mit Natascha
  •   1 x pro Modul ein Gruppenwebinar (insgesamt 8 mal) mit einer Länge von max. 90 Minuten mit Jurenka
  •   Einmal im Monat ein Schreibteam-Treffen ohne Begleitung (aber zuvor angeleitet) (insgesamt 20 Stück) mit einer Länge von ca. 90 Minuten
  •   Ca. alle 8 Wochen ein begleitetes Schreibteam-Treffen mit Jurenka oder Natascha
  •   Geschützter Raum für weitere Schreibteam-Treffen, flexibel buchbar
  •   Flexibel zubuchbare Coachings mit Natascha, ganz nach Bedarf (optional: 2er oder 10er Einheiten, 113 oder 477 € Extrakosten, auch in Raten möglich). Hinweis: Erst nach Buchung der Ausbildung erhältst du eine eMail mit der Möglichkeit, das Coaching zu buchen.
  •   Zubuchbare Coachings mit Jurenka - nur zu Beginn der Ausbildung möglich! (20er Einheit, 2100 € Extrakosten, auch Ratenzahlung möglich, optional!) Hinweis: Erst nach Buchung der Ausbildung erhältst du eine eMail mit der Möglichkeit, das Coaching zu buchen.
  •   Privates Forum nur für Teilnehmer der Ausbildung (NICHT über Facebook!)
  •   Intensives 4 x 4 Seiten Lektorat: Text-Analyse mit Überarbeitungsanleitung
  •   Abschlusszertifikat nach mit 80% Erfolg bestandener Prüfung

    Die voraussichtlichen Termine für die Module und Treffen findest du hier.
Bonus

Frühbucher-Bonus: Ratenzahlung gestreckt auf 30 Monate = nur 186 € monatlich!

Bonus

Frühbucher-Bonus: 2 zusätzliche Gruppentreffen bis 02.2021 (vor dem Start der Ausbildung)

Bonus

Frühbucher-Bonus: Du bekommst bis zum Start der Ausbildung Zugang zu unserem Zeit zum Schreiben Club und kannst damit unter anderem einmal wöchentlich an unseren Schweig und Schreib-Treffen teilnehmen.

Bonus

 Bonus: Kontakt zu Jurenkas Agentur, nach der Beendigung deines Buches, falls von dir gewünscht und die Qualität der Ausbildung entsprechend vorliegt

Bonus

 Bonus: Bewertungen von eigenständig in Auftrag gegebenen Probelektoraten


186 € monatlich

Einmalzahlung auf Anfrage möglich


(Außerdem kann der Heldenreise-Workshop und der Zeit zum Schreiben Kurs teilweise angerechnet werden! Bitte vorher per eMail melden mail@schreibfluss.com.)


Oder möchtest erst ein Gespräch mit Jurenka führen? Gerne!

Klicke unten auf den Button und buche ein Vorgespräch: 

Frühbucher Anmeldeschluss ist der 09.08.2020 - danach öffnen sich die Tore erst wieder 2021!

Aktuelle Teilnehmer der

Ausbildung zum Romanautor

berichten (Webinar vom 16.01.2020)

profile-pic
profile-pic
profile-pic

Daumen hoch, für alle Schreibenden, die es ernst meinen!

Zu Beginn hatte ich Sorge, ob die Gruppe zu mir passt und wie das funktioniert, wenn unterschiedliche Genres geschrieben werden. Aber unsere Gruppe ist jetzt perfekt.

Besonderheiten: konstruktive Kritik, Respekt vor der Arbeit des Anderen.

Kann ich die Ausbildung zum Romanautor empfehlen? Daumen hoch, für alle Schreibenden, die es ernst meinen!

Rose M Black - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Mein Projekt startet durch!

Das Moul 1 der Ausbildung zum Romanautor war ein sehr intensives online Seminar in Wohlfühlatmosphäre von Zuhause aus. Ohne langen Anfahrtsweg und Übernachtungen. Dank Jurenkas offenen und professionellen Art wurde die einzelnen Kursteilnehmer schnell zu einer Gruppe. Die Feedbacks waren sehr konstruktiv und respektvoll. Mir wird es jetzt um so vieles leichter fallen, mich auf mein Projekt zu konzentrieren und es endlich anzugehen. Vielen Dank!

Alexandra Otten - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Für mich war die Ausbildung zum Romanautor eine Initialzündung

Am wertvollsten fand ich, wirklich ernsthafte Gleichgesinnte zu treffen und miteinander zu arbeiten und die netten und dennoch konzentrierten Onlinetreffen zu den Modulen. Überzeugt hat mich auch, dass die Teilnahme per Webinar möglich war, die persönliche Betreuung sowie der gesamte Aufbau. Er stellt für mich ein "Sicherheitsgeländer" dar.
Auch mit relativ eingeschränktem Zeitkontingent ist es möglich, einen Roman sinnvoll und mit Spaß zu erarbeiten. Das ist eine super Erfahrung!
Die Unterlagen haben mir sehr gut gefallen. (Bei der Bearbeitung meines neuen Romans blättere ich immer wieder in den Unterlagen und vergegenwärtige mir, was wir damals besprochen haben.)

Auf jeden Fall würde ich die Ausbildung zum Romanautor weiterempfehlen. Für mich war sie eine Initialzündung. Ich habe viel gelernt, über das Schreiben, aber auch über mein Schreiben speziell und habe nun eine
fundierte Basis, um mich als Autorin weiterzuentwickeln und hoffentlich auch Erfolg zu haben. Das handwerkliche Können, das wir im Kurs gelernt haben, gibt mir die Sicherheit, dass ich mich in meiner Kreativität entfalten kann und mich nicht in tausend Ideen verheddere.

Stefanie Seiler - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Frage & Antwort Video

Autor werden mit der Ausbildung zum Romanautor

Hier kannst du die Aufzeichnung vom Webinar 2019 sehen, in dem zwei Teilnehmerinnen auf Fragen rund um das Thema Autor werden und Romane schreiben Antworten. 

Sie erzählen dir:


  • was sie alles in ihrer Ausbildung zum Autor geschafft haben,

  • wo die Hürden waren,

  • was zum Autor werden dazu gehört

  • wem sie die Ausbildung empfehlen können

  • und wem eher nicht.

Mache dir selbst ein Bild ...


„Die Ausbildung klingt spannend. Aber ich bin noch nicht überzeugt.“

Das verstehe ich.
Die Ausbildung zum Romanautor ist auch nicht für jeden das Richtige.


Für wen ist die Ausbildung zum Romanautor geeignet?

JA

  • Ja, ich will meinen Roman veröffentlichungsreif schreiben, möchte Leser finden und begeistern und Autor werden.
  • Ich habe mich dazu entschieden, mein Romanprojekt intensiv anzugehen!
  • Mir ist es das wert, Zeit und Geld zu investieren, damit ich nicht nur weiter träume, sondern meinen Roman auch endlich schreibe.
  • Ich bringe ein bisschen Mut mit. Mir ist klar, dass nicht jeder Schritt auf einem neuen Weg gemütlich sein wird - aber für das Ziel lohnt es sich!
  • Ich freue mich auf den Austausch mit anderen Autoren! Wir können uns sicher gut unterstützen.

NEIN

  • ​Lyrik / Kurzgeschichten schreibe ich lieber, meist auch nur für mich und Freunde.
  • Ich möchte gar nicht professioneller Autor werden, sondern nur ab und zu mal schreiben, gerade dann, wenn ich Lust habe.
  • So viel Zeit und Geld habe ich nicht.
  • Zeitdruck vertrage ich nicht. Ich mag es lieber gemütlich, auch wenn ich dann nicht weiß, wann und ob ich meinen Roman je fertig haben werde.
  • Ich arbeite lieber alleine für mich. Ich mag es nicht, wenn mir jemand in meinen Arbeitsprozess hineinredet.

Der Schreibkurs ist sicher nicht für jeden etwas!


Du brauchst:

  • Zeit - du solltest mindesten eine Stunde täglich einplanen oder einen ganzen Tag am Wochenende!
  • Mut - du wirst neue Arbeits- und Denkweisen kennenlernen und manchmal etwas ausprobieren, was du auf den ersten Blick vielleicht nicht so prickelnd findest.
  • Die Bereitschaft, strukturiert an deinem Roman zu arbeiten - ja, arbeiten! Es wird viel Spaß bringen, aber manchmal vielleicht auch nicht so sehr oder sofort. Neues macht bekanntlich auch mal Angst. Aber ich bin da und lasse dich nicht hängen! Und du hast eine Gruppe von Mitstreitern, die dich ebenfalls unterstützen können.
  • Die Bereitschaft, deine Mitlernenden zu unterstützen. Dafür ist es natürlich wichtig, dass die Gruppe gut zusammenpasst, damit sich alle wohlfühlen. Hier gebe ich mir große Mühe, die passenden Leute zusammenzufügen!
  • Und zu guter Letzt muss es für dich finanziell auch passen. Wenn der finanzielle Druck am Ende zu groß für dich wird, klappt vermutlich gar nichts mehr (monatliche Zahlungen sind dabei üblich).

Die Ausbildung zum Romanautor mit dem Romanfahrplan ist genau richtig für dich ...

  • wenn du Autor werden möchtest, der nicht für die Schublade schreibt
  • sondern wenn du für begeisterte Leser schreiben möchtest
  • wenn du bereit bist, dich auf das Handwerkszeug einzulassen und zu lernen 
  • und du dafür genug Zeit mitbringst, dann ist dieser Onlinekurs das Richtige für dich.

Hast du Bedenken?

Mir fehlt die Zeit! Wie soll ich da gleich 24 Monate freischaufeln?

Ich habe bereits so viel Zeit und Geld in andere Kurse investiert. Ist die Ausbildung wirklich nötig?

Soll ich wirklich so viel Zeit mit Lernen verbringen? Könnte ich in der Zeit nicht auch den Roman fertig schreiben?

Schaffe ich das, bin ich gut genug dafür? Was muss ich vorher schon können?

Ist ein online​​​​​​​​ Schreibkurs wirklich das Richtige für mich? Ich kann mir das gar nicht vorstellen.

Ist Jurenka die richtige Schreibtrainerin für mich?

Wie funktioniert die Ausbildung zum Romanautor genau und wie geht das mit dem "online"?

Wann und wie kann ich das Begleitcoaching mit Jurenka (oder Natascha) buchen?

Webinarauf-
zeichnung vom 15.11.19

Hier kannst du dir die Aufzeichnung vom Webinar anschauen, in dem ich den Romanfahrplan und die Ausbildung zum Romanautor beschrieben habe. Viele Fragen habe ich hier beantwortet. Den Anfang kannst du ein wenig Vorspulen, etwa bis Minute 07:00.

Bist du bereit endlich ein Autor zu werden?

  • Ist dein eigener Roman dein großer Traum?
  • Wünschst du dir Unterstützung dabei, ihn endlich fertig zu bekommen – und zwar richtig gut und veröffentlicht?
  • Bist du selbst es dir wert, deine Träume zur Realität zu machen?
  • Meinst du es wirklich ernst mit dem Schreiben?

Dann habe ich meine Ausbildung zum Romanautor speziell für dich entwickelt.


Denn DU bist jemand, der Entscheidungen trifft und sie auch durchzieht!

Du bist jemand, der seine Ziele erreicht!

Meine Ausbildung zum Romanautor startet am 01.02.2021 und danach erst wieder in frühestens einem Jahr. Die Plätze sind allerdings sehr begrenzt.

Schließ dich uns an und lass uns gemeinsam deinen Traum zur Wirklichkeit machen:
Werde Teil der Ausbildung zum Romanautor Jahrgang 2021!


Deine Vorteile, wenn du die Ausbildung zum Autor machst


Endlich wirst du planen, recherchieren und deinen Roman schreiben!


Du lernst das Handwerkszeug von der Pike auf, damit du dein jetziges Romanprojekt und auch zukünftige Projekte verwirklichen kannst. Aber du lernst nicht nur, du setzt das Gelernte auch um - du kommst ins Tun!

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter tauschst du dich aus. Ihr motiviert euch und lernt voneinander. Außerdem begleite ich dich ganz individuell und unterstütze dich genau an den Stellen, an denen es alleine sonst immer gehakt hat.

Das erhältst du, wenn du dich für die Ausbildung zum Romanautor entscheidest:


  • Klarheit: Du kennst deinen persönlichen Romanfahrplan
  • Kein Verzetteln mehr: Du entscheidest dich für ein Projekt und weißt, warum du mit diesem Projekt starten möchtest
  • Von A - Z, alles dabei: Du entwickelst Figuren und ein Handlungsgerüst, die den Leser von Anfang bis zum Ende fesseln werden,
    du entwirfst einen Szenenplan, sodass du nie mehr unsicher bist, was eigentlich als nächstes in deiner Geschichte passieren soll,
    du lernst, worauf es auf der Wortebene ankommt, um den Leser in deine Geschichte zu ziehen,
    und du erfährst, wie du dein Buch mittels eines Verkaufsexposés Agenten oder Verlagen anbietest.
  • Durchhalten: Ein Jahr, ein Projekt, die Termine und die Gruppe - alles zusammen wird dich bei der Stange halten, sodass du es endlich schaffst!
  • Super Betreuung: Du wirst von Anfang an in der Gruppe betreut.
  • Mehr als nur ein Buch: Am Ende wirst du deinen Schreibprozess kennen und wissen, wie du noch viele weitere Bücher schreiben kannst! Mit der Ausbildung kannst du professioneller Autor werden.

Wenn du deine Chance verpasst, musst du mindestens ein Jahr lang alleine mit deinem Roman weiterkämpfen.

Ein weiteres Jahr voller Frust und ohne Ergebnisse?

Ein Jahr, in dem du so viel erreichen könntest.

graduation-cap

Ein Jahr, in dem ich dir so viel beibringen und helfen könnte!

Ein Jahr, in dem du deinem Traum so nahe kommen könntest.

Jurenka

Foto: Marion Vogel

Ich bin Autorin und mein Roman "Verliebt bis in die Haarspitzen" ist im Weltbild Verlag erschienen.

Meine Leidenschaft und Berufung ist aber das Unterrichten, wie man veröffentlichungsreife Romane schreibt.

Ich weiß aus Erfahrung, dass man das Schreiben lernen kann und mit dem richtigen „Werkzeug“ JEDER das Zeug zum Autor hat.


Kreatives Schreiben habe ich mit Hochschulabschluss studiert und in 10 Jahren über 300 angehenden Autoren in die Erfolgsgeheimnisse für ihre Schreibprojekte eingeweiht und sie persönlich auf dem Weg zum fertigen Roman betreut und beraten.

Mit dem von mir über die Jahre entwickelten Konzept "Der Romanfahrplan" gebe ich meinen Autoren eine systematische Anleitung an die Hand, so dass es ihr Schreibprojekt Schritt für Schritt auch wirklich bis ins Buchregal schafft.

Frühbucher Anmeldeschluss ist der 09.08.2020 - danach öffnen sich die Tore erst wieder 2021!

Ich möchte endlich mit meinem Roman durchstarten!

profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic
profile-pic

Ich hatte schon vorher von der Heldenreise gehört und sie auch als Plot -Vorschlag gesehen, aber mir erschienen die vielen einzelnen Schritte zu einengend.

Ich wollte die Heldenreise näher kennen lernen und mir das Handlungsgerüst näher anschauen- Um es bei meinem jetzigen Projekt anzuwenden.

Die Webinare mit Jurenka und das sich durch den Workshop die Schreib- Buddys gefunden haben.

Ich überprüfe meine Protagonisten ob sie genügend charakterliche Tiefe und innere Probleme, -Stärke, haben, und ob sie eine nicht nur äußerliche sondern auch innere Veränderung durchlaufen.

Jurenka Jurk, hat diesen Workshop, sehr gut vorbereitet, besonders ihre Webinare waren inhaltsreich und sind stets beim Thema geblieben, trotz Ablenkungen und Abschweifungen durch Teilnehmer. Desweiteren hat sie Fragen zum Thema aufmerksam im Chat verfolgt und beantwortet. Insgesamt: sehr zu empfehlen

Carmen Rieck - Teilnehmerin des Heldenreise-Workshops

Ein in sich schlüssiges und effektives Lernkonzept

Jurenka hat mit ihrem Kurs ein rundes, in sich schlüssiges und effektives Lernkonzept entwickelt, das durch seine vielseitigen Inhalte und multimedialen Aspekte überrascht und überzeugt. Sie moderiert ihre Videos auf Augenhöhe, nahbar und mit Empathie, großer Kenntnis und dem deutlich zu spürenden Wunsch den Kursteilnehmern ein maximales Erfolgserlebnis zu bescheren. Tausend Dank dafür!

Elke Sophia Mazur

Vor dem Online-Kurs trat ich nur noch auf der Stelle

Vor deinem Online-Kurs trat ich nur noch auf der Stelle und habe mich beim Schreiben, so ich denn geschrieben habe, völlig unwohl gefühlt.

Ich habe ich die Webinare im Nachgang gern angesehen und war froh, dass ich nicht alleine in so einer Situation stehe, sondern es anderen auch so geht. Geteiltes Leid ist tatsächlich halbes Leid.

Liebe Jurenka, vielen Dank für diesen tollen Kurs.

Susanne Dollfus

Ich versichere jedem, der es ernst meint: Es lohnt sich!

Für mich war es wichtig einen Kurs zu finden, bei dem ich nicht jeden Monat irgendwo hinfahren und übernachten muss.
Diese Kursform ist für mich ideal, Jurenka eine tolle Dozentin und die Treffen bei Zoom fühlen sich „real“ an.
Der finanzielle Aspekt hat mir einige schlaflose Nächte bereitet, aber ich kann jedem versichern, der es ernst mit seinem Roman nimmt, es lohnt sich. Wirklich.
Die Gruppe ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Trotz der unterschiedlichen Genres ist der Umgang respektvoll und ehrlich.
Die Stolpersteine, wegen denen man schon wie oft sein Projekt aufgegeben und lieber ein Neues angefangen hat, werden hier auf professionelle Art beseitigt.
Jurenka schreibt einem nichts vor. Man bekommt genau so viel Hilfe wie nötig, um wieder auf „Kurs“ zu kommen.

Susanna Rasch - Teilnehmerin der Ausbildung zum Romanautor

Dir begegnet kein 0815 Kurs

Ich habe mir viel Material aus dem Internet, Büchern, Lehrgängen, Videos zusammengesucht, um überhaupt anfangen zu können, irgendwann blieb ich immer stecken.

Durch ein Interview mit Jurenka habe ich von der Heldenreise gehört, im Internet recherchiert und von Joseph Campell etwas gefunden, die erste Hürde war genommen. Allerdings doch sehr theoretisch, weil ich keinen Austausch bzw. Erklärung hatte. Als das Angebot von Jurenka kam, habe ich mich gleich angemeldet.

Geschätzt habe ich, Gleichgesinnte zu finden, die ähnliche Stolperstufen wie ich haben und die gute Atmosphäre, die in der Gruppe herrschte. Niemand wurde zu irgendeinem Zeitpunkt ausgelacht oder nicht ernst genommen.

Überlege dir gut, ob du wirklich schreiben willst. Wenn sich ein JA aus dir heraus und an dir vorbei nach außen schält, obwohl du gar nicht lange vorher überlegt hast, dann melde dich an. Dir begegnet kein 0815 Kurs, sondern du musst viel arbeiten, wirst aber zu nichts gezwungen, zu dem du noch nicht bereit bist. Das kommt irgendwann von allein, nachdem du mitgemacht hast.

Es ist ungezwungen, hat Regeln und jederzeit Stil. Die natürliche Wertschätzung, die Jurenka und ihr Team zeigen, ist für mich etwas besonderes und gehört für mich zu einem wichtigen Thema, ganz gleich, in welcher Gesellschaft wir uns auf unserem Planeten bewegen.

Elke Gier - Teilnehmerin des Heldenreise-Workshops

Ein klares Fazit

Als Wiederholungstäter, der nun einen weiteren Kurs von Jurenka besucht hat, gibt es von mir ein klares Fazit: Diese Frau hat definitiv Ahnung von dem was sie macht.
Durch den Luxus morgens in aller Gemütsruhe in vertrauter Atmosphäre den Laptop anzuwerfen und einfach da zu sein, sparte ich mir nicht nur Kosten, sondern auch jede Menge Energie, die für die Anreise draufgegangen wäre.
Selbst nach einiger Zeit bin ich noch erfüllt von den ganzen Denkansätzen und Informationen. Immer mit dem Wissen im Hinterkopf, es ja nicht schleifen zu lassen, denn der nächste Kursermin rückt unaufhaltsam näher ;-)

Michael Jede - Onlinekurs Teilnehmer

© Jurenka Jurk | Datenschutz  | Impressum

Twitter Facebook